Winnetous Tod: Ein Schuss, ein Schrei, das war Karl May 30.06.2017
 Apachen-Dämmerung: Wie kann es nur sein, dass in der erfolgreichsten deutschen...
ddp images

Apachen-Dämmerung: Wie kann es nur sein, dass in der erfolgreichsten deutschen Kinofilmreihe der Sechzigerjahre einfach so die Hauptfigur stirbt? Ganz einfach: Weil der Autor es so geschrieben hat - und das schon 72 Jahre vorher. Trotzdem machte der Kinotod von Winnetou im Oktober 1965 halb Deutschland, mindestens, fassungslos. Und der Produzent wurde nach "Winnetou, 3. Teil" mit Drohanrufen und -briefen eingedeckt.