Wissenschaftsbilder des Monats: In China trinken sie Mäuse 30.09.2019
 Feuer und Eis: Der Villarrica-Vulkan in Chile gehört zu den ganz aktiven in...
SEBASTIAN ESCOBAR/ AFP

Feuer und Eis: Der Villarrica-Vulkan in Chile gehört zu den ganz aktiven in Südamerika. Erst im Januar brach er aus. Nun erhellt der Schein des Feuers erneut den 2847 Meter hohen Andengipfel. Nördlich des Berges liegen die Stadt Pucón sowie weitere Siedlungen. Um die Menschen dort zu schützen, wurden in der Vergangenheit bereits Tausende evakuiert.