Historische Duelle Deutschland - Schweden: Die Schlacht von Göteborg und ein einmaliges Remis 23.06.2018
 Deutschland - Schweden 2:1 (WM-Viertelfinale, 31. Mai 1934) Das erste...
DPA

Deutschland - Schweden 2:1 (WM-Viertelfinale, 31. Mai 1934)
Das erste deutsch-schwedische WM-Duell fand vor 3000 Zuschauern im Mailänder Stadio Calcistico di San Siro statt. Beide Treffer für die Mannschaft von Trainer Otto Nerz erzielte der Pirmasenser Karl Hohmann. Die Schweden hatten zuvor die favorisierten Argentinier aus dem Turnier geworfen. Im Halbfinale war dann auch für die Deutschen nach dem 1:3 gegen die Tschechoslowakei Endstation.