Wohnen im Bahnhof Die Höhe der Bahnsteigmauer

Mit dem Kauf des alten Bahnhofs von Groß-Umstadt verwirklichte sich Familien Hörner/Laack einen Traum. Nach Jahren aufwendiger Kleinarbeit wurde der denkmalgeschützte Altbau wieder zum Aushängeschild für Bahn und Gemeinde.
1 / 12
Foto: Robert Laack
2 / 12
Foto: Robert Laack
3 / 12
Foto: Robert Laack
4 / 12
Foto: Robert Laack
5 / 12
Foto: Robert Laack
6 / 12
Foto: Robert Laack
7 / 12
Foto: Robert Laack
8 / 12
Foto: Robert Laack
9 / 12
Foto: Robert Laack
10 / 12
Foto: Robert Laack
11 / 12
Foto: Robert Laack
12 / 12
Foto: Robert Laack