DFB-Präsident tritt zurück: Die Karriere von Wolfgang Niersbach 09.11.2015
 Es ist vorbei: Wolfgang Niersbach ist als Präsident des Deutschen...
DPA

Es ist vorbei: Wolfgang Niersbach ist als Präsident des Deutschen Fußball-Verbands zurückgetreten. Der Druck nach den Enthüllungen des SPIEGEL war offenbar zu groß geworden. Er übernehme im Zuge der WM-Affäre die "politische Verantwortung", sagte Niersbach am Montag nach einer Präsidiumssitzung.