Massenphänomen Wenn Yoga schadet

Die Matte unterm Arm pilgern Millionen Deutsche zur Yoga-Stunde. Entspannen soll die Körperkunst, das Leben entschleunigen, den verkalkten Körper gelenkig machen. Aber Vorsicht - wer Yoga mit Leistungssport verwechselt, erfährt statt innerer Ruhe vor allem eins: Schmerzen!
1 / 9
Foto: Corbis
2 / 9
Foto: AFP
3 / 9
Foto: REED SAXON/ ASSOCIATED PRESS
4 / 9
Foto: Corbis
5 / 9
Foto: Divyakant Solanki/ dpa
6 / 9
Foto: REUTERS
7 / 9
Foto: CHRISTIAN CHARISIUS/ REUTERS
8 / 9
Foto: Corbis
9 / 9
Foto: JOE RAEDLE/ AFP