Zeitumstellung: Niemand hat die Absicht, eine Sommerzeit einzuführen 26.03.2016
 Dankbarkeit: Am 6. April 1980 wurde in beiden deutschen Staaten die Sommerzeit...
AP

Dankbarkeit: Am 6. April 1980 wurde in beiden deutschen Staaten die Sommerzeit eingeführt. Die tägliche Stunde mehr an Tageslicht konnte Schlagersänger Howard Carpendale anscheinend gut gebrauchen. Aus diesem Grund verehrte er ein paar Monate später Bundesinnenminister Gerhart Baum diese Uhr. Sie besaß zwei Stundenzeiger für Sommer- und Winterzeit. Ganz uneigennützig war die Aktion allerdings nicht. Carpendale warb damit eifrig für seine neue Platte "Eine Stunde für Dich". Dem Minister drückte er gleich ein Exemplar in die Hand.