Pfeil nach rechts

Zeitzeugen des Holocaust "Wir sind frei!"

Im Viehwaggon wurde Edith Erbrich als kleines Mädchen nach Theresienstadt deportiert. Heute ist sie eine der letzten Zeitzeuginnen und berichtet über das Grauen im KZ, die Nacht der Befreiung und das Wiedersehen mit ihrer Mutter.
1 / 6
Roman Pawlowski/ SPIEGEL GESCHICHTE
2 / 6
Roman Pawlowski/ SPIEGEL GESCHICHTE
3 / 6
Roman Pawlowski/ SPIEGEL GESCHICHTE
4 / 6
Roman Pawlowski/ SPIEGEL GESCHICHTE
5 / 6
Roman Pawlowski/ SPIEGEL GESCHICHTE
6 / 6
Roman Pawlowski/ SPIEGEL GESCHICHTE