Brasiliens Mikrozephalie-Kinder: Kleiner Kopf, großes Lachen 04.11.2016
 Auch William kam mit Mikrozephalie zur Welt. Zunächst fiel ihm das Schlucken...
AP

Auch William kam mit Mikrozephalie zur Welt. Zunächst fiel ihm das Schlucken schwer, er nahm nicht richtig zu und wird deshalb über eine Nasensonde ernährt. Zu Beginn fuhr seine Mutter, die noch zwei andere Kinder hat, jeden Tag mit ihm ins Krankenhaus oder zur Physiotherapie. Inzwischen reichen zwei bis drei Besuche in der Woche.