Zwei Tage nach dem Beben Verwüstete Ostküste

Auch 48 Stunden nach dem katastrophalen Erdbeben und dem folgenden Tsunami zeigt sich in Japan ein Bild der Zerstörung. Schiffe liegen auf Hausdächern, Öl-Raffinerien brennen, Häuser stehen in Flammen. Noch immer werden viele Menschen vermisst.
1 / 14
Foto: Kimimasa Mayama/ dpa
2 / 14
Foto: AP/ The Yumiuri Shimbun
3 / 14
Foto: KYODO/ REUTERS
4 / 14
Foto: KYODO/ REUTERS
5 / 14
Foto: AP/Kyodo News
6 / 14
Foto: Itsuo Inouye/ AP
7 / 14
Foto: LEE JAE-WON/ REUTERS
8 / 14
Foto: KYODO/ REUTERS
9 / 14
Foto: KYODO/ REUTERS
10 / 14
Foto: Koji Sasahara/ AP
11 / 14
Foto: KIM JAE-HWAN/ AFP
12 / 14
Foto: David Guttenfelder/ AP
13 / 14
Foto: Itsuo Inouye/ AP
14 / 14
Foto: dpa