Zweiter Weltkrieg Das Rätsel der Lancaster

Was vom Feuerball übrig blieb: Archäologen graben seit zwei Jahren das wiederentdeckte Wrack eines im Zweiten Weltkrieg über Hagen abgeschossenen Lancaster-Bombers der Royal Air Force aus. Zwei Crew-Mitglieder werden immer noch vermisst - lässt sich ihr Schicksal aufklären? Von Hans Michael Kloth
1 / 21
Foto: Historisches Centrum Hagen/Jörg Orschiedt
2 / 21
3 / 21
Foto: Historisches Centrum Hagen/Jörg Orschiedt
4 / 21
Foto: Historisches Centrum Hagen/Jörg Orschiedt
5 / 21
Foto: Hagen, Historisches Centrum/Jörg Orschiedt
6 / 21
Foto: Hagen, Historisches Centrum/Jörg Orschiedt
7 / 21
Foto: Historisches Centrum Hagen/Jörg Orschiedt
8 / 21
Foto: Historisches Centrum Hagen/Jörg Orschiedt
9 / 21
Foto: Historisches Centrum Hagen/Jörg Orschiedt
10 / 21
11 / 21
Foto: Historisches Centrum Hagen/Jörg Orschiedt
12 / 21
Foto: Horst Klötzer
13 / 21
Foto: Horst Klötzer
14 / 21
Foto: Horst Klötzer
15 / 21
Foto: Horst Klötzer
16 / 21
Foto: Horst Klötzer
17 / 21
Foto: Horst Klötzer
18 / 21
Foto: Horst Klötzer
19 / 21
Foto: Horst Klötzer
20 / 21
Foto: Horst Klötzer
21 / 21
Foto: Horst Klötzer