Zwölf des Tages: Meckern, Schwalbe, Rekord-Platzverweis 27.10.2013
 Der 1. FC Nürnberg wird mehr und mehr zum Remis-König der Liga. Im zehnten...
Getty Images

Der 1. FC Nürnberg wird mehr und mehr zum Remis-König der Liga. Im zehnten Spiel gab es bereits das siebte Unentschieden für den Club. Nürnbergs neuer Trainer Gertjan Verbeek war nach seinem Debüt trotzdem zufrieden. "Das Resultat ist nicht so schlecht, mit einem 1:1 kann ich leben", sagte der Coach nach dem Spiel in Stuttgart. Aber auch der Niederländer wird wissen, dass auf Dauer Siege geholt werden müssen, um die Klasse zu halten.