100 Jahre Frauenwahlrecht: Raus aus dem Schatten, ran an die Urne
Foto: DPA
Fotostrecke

100 Jahre Frauenwahlrecht: Raus aus dem Schatten, ran an die Urne

100 Jahre Frauenwahlrecht "Mädchen und Frauen, heraus aus der Finsternis!"

Lange wurden Feministinnen verhöhnt, schikaniert, diffamiert - dann durften Frauen in Deutschland am 19. Januar 1919 erstmals wählen. Anita Augspurg und Lida Gustava Heymann waren das wohl mutigste Paar der Frauenbewegung.
100 Jahre Frauenwahlrecht: Raus aus dem Schatten, ran an die Urne
Foto: DPA
Fotostrecke

100 Jahre Frauenwahlrecht: Raus aus dem Schatten, ran an die Urne

"Wo sind die Rechte der Frau?" - Anita Augspurg um 1903

"Wo sind die Rechte der Frau?" - Anita Augspurg um 1903

Foto: Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
"Polonäse von Wählern und Wählerinnen": Frauen 1919 vor einem Wahllokal in Berlin

"Polonäse von Wählern und Wählerinnen": Frauen 1919 vor einem Wahllokal in Berlin

Foto: DPA