Pfeil nach rechts
20 Jahre Mauerfall: Schüsse auf die DDR
Das Bundesarchiv/Jürgen Ludwig

Fotostrecke

20 Jahre Mauerfall: Schüsse auf die DDR

Mauerfall 1989 Schüsse auf die DDR

Provokation oder Provinzposse? Im August 1989 nahmen Unbekannte von Westen aus den Ort Wahlhausen auf der DDR-Seite unter Feuer, 91 Einschläge wurden gezählt. Viele glauben bis heute an eine Inszenierung der Stasi - doch es könnte auch ganz anders gewesen sein.