Anarchostaat: Selbstverwaltung für Außenseiter und Unangepasste
JENS DRESLING JENS/ ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

Anarchostaat: Selbstverwaltung für Außenseiter und Unangepasste

Freistaat Christiania Staatsgründung mit Bolzenschneider

Am Anfang war ein Loch im Zaun. 1971 besetzten ein paar Anarchos eine verlassene Kaserne mitten in Kopenhagen und schufen den Freistaat Christiania. Seither tobt ein Kampf um das Filetstück im Herzen der dänischen Hauptstadt. Doch dem Utopia droht Ungemach - von innen.
Anarchostaat: Selbstverwaltung für Außenseiter und Unangepasste
JENS DRESLING JENS/ ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

Anarchostaat: Selbstverwaltung für Außenseiter und Unangepasste

Mehr lesen über