Satanische Botschaften Rock'n'Roll im Rückwärtsgang

Mit einem toten Paul McCartney fing alles an, seitdem frönen Musikfans weltweit einem irren Hobby: Sie spielen ihre Lieblingsmusik rückwärts ab - und hören plötzlich Aufforderungen zum Sex, alberne Scherze und satanische Botschaften. Die teuflischste stammt dabei ausgerechnet von Dieter Bohlen.
Ist Paul McCartney wirklich noch am Leben?

Ist Paul McCartney wirklich noch am Leben?

Foto: Paul Berriff
Verstecke Botschaften
Foto: AP
Mehr lesen über