Nazi-Verbrecher Klaus Barbie "Er ist ein wildes Tier"

Der Gestapo-Mann folterte und mordete mit Vergnügen, sie nannten ihn den "Schlächter von Lyon". SPIEGEL-Reporter Peter Schille über die Opfer von Klaus Barbie - eine preisgekrönte Reportage aus dem Jahr 1987, wiederentdeckt zum 70. SPIEGEL-Geburtstag.
Foto: DER SPIEGEL
Klaus Barbie, 1987 vor Gericht in Lyon

Klaus Barbie, 1987 vor Gericht in Lyon

Foto: AFP
NS-Verbrecher Klaus Barbie: "Ich bin gekommen, um zu töten"
Foto: STF/ AP
Fotostrecke

NS-Verbrecher Klaus Barbie: "Ich bin gekommen, um zu töten"

SPIEGEL-Quiz "7 mal 10"
70 Jahre SPIEGEL: Die Gründerjahre - wie alles begann
Foto: dpa/ picture-alliance/ dpa
Fotostrecke

70 Jahre SPIEGEL: Die Gründerjahre - wie alles begann

Jacques Vergès, Barbies Verteidiger (1987 in Lyon)

Jacques Vergès, Barbies Verteidiger (1987 in Lyon)

Foto: AFP
Vergès und Barbie beim Prozess

Vergès und Barbie beim Prozess

Foto: Anonymous/ AP
Beate und Serge Klarsfeld

Beate und Serge Klarsfeld

Foto: Wilhelm Leuschner/ dpa
Lyon 1987: Demonstranten vor dem Gerichtsgebäude

Lyon 1987: Demonstranten vor dem Gerichtsgebäude

Foto: AFP