Abenteuer Notaufnahme: Mit zwei Koffern in den Westen
Fotostrecke

Abenteuer Notaufnahme: Mit zwei Koffern in den Westen

Abenteuer Notaufnahme Mit zwei Koffern in den Westen

Blinkende Reklame, schwere Münzen, pralle Schaufenster: In Westberlin entdeckt Klaus Nerger eine neue Welt. Als Neunjähriger flüchtet er Anfang 1953 mit seiner Mutter aus der DDR. Der Sohn eines Wehrmachtsoffiziers hätte im Osten keine Chance gehabt.
Von Klaus Nerger
Mehr lesen über