Abenteurer: Harakiri im Polarmeer
Fotostrecke

Abenteurer: Harakiri im Polarmeer

Abenteurer Harakiri im Polarmeer

Es war ein tollkühner Trip ins ewige Eis: 1912 unternahm Leutnant Herbert Schröder-Stranz aus Westpreußen eine Expedition in die Arktis - mit tragischem Ausgang. Knapp hundert Jahre später sind Filmaufnahmen der Katastrophenfahrt aufgetaucht, die den mörderischen Kampf gegen die Kälte zeigen.
Mehr lesen über