Absurdes Kunstwerk: Die wundersame Weltmaschine
Foto: Weltmaschine.at/Gery Wolf
Fotostrecke

Absurdes Kunstwerk: Die wundersame Weltmaschine

Absurdes Kunstwerk Die wundersame Weltmaschine

Er war das Gespött des Dorfes - und ein genialischer Tüftler: 23 Jahre lang schraubte und schweißte Bauer Franz Gsellmann an einem Monstrum von einer Maschine. Und hinterließ ein Wunderwerk, das bis heute Tausende von Menschen in die österreichische Gemeinde Edelsbach lockt.
Von Ariane Stürmer
Mehr lesen über