Expedition "Acali": Was wirklich auf dem "Sexfloß" geschah
Fotostrecke

Expedition "Acali": Was wirklich auf dem "Sexfloß" geschah

Foto: Eisuke Yamaki/ Fasad Production

Dubioses Sozialexperiment Mordkomplott auf dem "Sexfloß"

Sechs Frauen und fünf Männer trieben 1973 auf einer manövrierunfähigen Plattform 101 Tage über den Atlantik. Mehr als 40 Jahre später berichten einige der Teilnehmer von dem Experiment, das den Ruf hatte, ein "Sexfloß" zu sein.
Expedition "Acali": Was wirklich auf dem "Sexfloß" geschah
Fotostrecke

Expedition "Acali": Was wirklich auf dem "Sexfloß" geschah

Foto: Eisuke Yamaki/ Fasad Production
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.