Afghanistan 1968: Als in Kabul Hippies tanzten
Foto: Paul Günther
Fotostrecke

Afghanistan 1968: Als in Kabul Hippies tanzten

Afghanistan 1968 Als in Kabul Hippies tanzten

Er sollte Polizisten ausbilden und traf auf bekiffte Blumenkinder: Als Kriminalrat Paul Günther vor vierzig Jahren als Aufbauhelfer nach Kabul kam, war Afghanistan noch Ziel von westlichen Hippies. Die Locals schätzten den deutschen Ordnungshüter - und der befreite sie sogar von einem Massenmörder.
Mehr lesen über