Woher kommt Aids?: "Desinformation im Quadrat"
Foto: TOTTORI UNIVERSITY, TOKYO/ AP
Fotostrecke

Woher kommt Aids?: "Desinformation im Quadrat"

Aids-Verschwörung Woher kam das Virus wirklich?

Die Spekulationen halten sich hartnäckig: Waren KGB und Stasi die Urheber eines perfiden Desinformations-Coups, der die Welt glauben ließ, dass Aids nicht aus Afrika stammt, sondern aus einem US-Labor? Unsinn, sagt der renommierte Forscher Erhard Geißler - und erklärt, wie die Legende entstand.
Woher kommt Aids?: "Desinformation im Quadrat"
Foto: TOTTORI UNIVERSITY, TOKYO/ AP
Fotostrecke

Woher kommt Aids?: "Desinformation im Quadrat"

Anzeige
Titel: Drosophila oder die Versuchung: Ein Genetiker der DDR gegen Krebs und Biowaffen
Herausgeber: Berliner Wissenschafts-Verlag
Seitenzahl: 379
Autor: Geißler, Erhard
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier