Alltagsgeschichte: Prädikat: vielleicht museumsreif
Foto: Jürgen Scriba
Fotostrecke

Alltagsgeschichte: Prädikat: vielleicht museumsreif

Alltagsgeschichte Prädikat: vielleicht museumsreif

Was macht einen Mixer museal? Und welches Handy hat das Zeug zum Exponat? Unter dem Deutschen Museum in München lagern Zehntausende Alltagsgegenstände, die auf Adelung zum Ausstellungsstück warten. Jürgen Scriba besuchte die Katakomben - und entdeckte Altbekanntes und längst Vergessenes.
Mehr lesen über