Fotos von Annemarie Schwarzenbach: Reise in den "Garten des Paradieses"
Foto: 

DPA/ picture-alliance

Fotostrecke

Fotos von Annemarie Schwarzenbach: Reise in den "Garten des Paradieses"

Abenteurerin Annemarie Schwarzenbach Im Ford bis nach Afghanistan

Weg vom Morphium, weg aus Europa: 1939 fuhr Annemarie Schwarzenbach mit ihrer Freundin Ella Maillart per Auto Richtung Hindukusch. Ihre grandiosen Fotos zeigen die raue Schönheit einer verschwundenen Welt.
Fotos von Annemarie Schwarzenbach: Reise in den "Garten des Paradieses"
Foto: 

DPA/ picture-alliance

Fotostrecke

Fotos von Annemarie Schwarzenbach: Reise in den "Garten des Paradieses"

Anzeige
Titel: Orientreisen: Reportagen aus der Fremde (blue notes)
Herausgeber: Ebersbach & Simon
Seitenzahl: 144
Autor: Schwarzenbach, Annemarie
Für 18,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Irgendwo im Nirgendwo: Sitzende Frau mit Kind (ca. 1939 im afghanischen Chahar Shanbeh)

Irgendwo im Nirgendwo: Sitzende Frau mit Kind (ca. 1939 im afghanischen Chahar Shanbeh)

Foto: Schweizerische Nationalbibliothek, SLA-Schwarzenbach-A-5-20/013