Attentat in Mekka 1979: Wie der Terror radikaler Islamisten begann
Foto: Keystone/ Getty Images
Fotostrecke

Attentat in Mekka 1979: Wie der Terror radikaler Islamisten begann

Anschlag in Mekka 1979 Die Blutspur des Terrors

Bei einem Angriff auf die Große Moschee in Mekka starben 1979 fast tausend Menschen. Um die Terroristen zu besiegen, ging Saudi-Arabiens Regierung einen faustischen Pakt ein - mit Folgen bis heute: Es war die Geburtsstunde islamistischen Terrors.
Zum Autor
Attentat in Mekka 1979: Wie der Terror radikaler Islamisten begann
Foto: Keystone/ Getty Images
Fotostrecke

Attentat in Mekka 1979: Wie der Terror radikaler Islamisten begann

Afghanistan-Invasion 1979: Das sowjetische Waterloo
Foto: Anonymous/ AP
Fotostrecke

Afghanistan-Invasion 1979: Das sowjetische Waterloo

Anzeige
Titel: The Siege of Mecca: The Forgotten Uprising in Islam's Holiest Shrine
Herausgeber: Penguin
Seitenzahl: 320
Autor: Trofimov, Yaroslav
Für 12,50 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier