Ardennenschlacht: Schnee und Blut
Foto: AP
Fotostrecke

Ardennenschlacht: Schnee und Blut

Ardennenschlacht Hitlers letzte Offensive

Am 16. Dezember 1944 begann die Schlacht: Mit einem verzweifelten Großangriff im Westen wollte Hitler die Alliierten zu Verhandlungen zwingen und schickte sein letztes Aufgebot in einen blutigen Kampf in Eis und Schnee. Die Ardennenoffensive warf die Amerikaner zurück - dann ging der Wehrmacht der Sprit aus.
Von Georg Bönisch und Sibel Sen
Ardennenschlacht: Schnee und Blut
Foto: AP
Fotostrecke

Ardennenschlacht: Schnee und Blut

Mehr lesen über