Armenien und Aserbaidschan Der Krieg, den niemand gewinnen kann

Im Kaukasus stehen sich Armenier und Aserbaidschaner unversöhnlich gegenüber. Ihr Konflikt um die Region Bergkarabach hat tiefe historische Wurzeln in den Zeiten der Sowjetunion und des Zarenreiches.
Aserbaidschanische Soldaten (1992): Der Krieg um Bergkarabach ist jetzt neu entflammt

Aserbaidschanische Soldaten (1992): Der Krieg um Bergkarabach ist jetzt neu entflammt

Foto: 

Maximov / AFP

Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Zerstörtes Gebäude in Bergkarabach: Der Krieg bis 1994 hat Verwüstungen hinterlassen und die Region ökonomisch zerrüttet (Foto von 2015)

Zerstörtes Gebäude in Bergkarabach: Der Krieg bis 1994 hat Verwüstungen hinterlassen und die Region ökonomisch zerrüttet (Foto von 2015)

Foto: Brendan Hoffman / Getty Images