Pfeil nach rechts
Jehuda Bacon: "Wer in der Hölle war, weiß, dass es zum Guten keine Alternative gibt"
Markus Schreiber/ AP

Fotostrecke

Jehuda Bacon: "Wer in der Hölle war, weiß, dass es zum Guten keine Alternative gibt"

Jehuda Bacon, als Kind in Auschwitz Aus dem Schornstein stieg der Rauch seines Vaters

Sie hielten sich an den Händen, ließen los, der Vater ging ins Gas. Jehuda Bacon, heute 90 und ein berühmter Maler, war einer der "Birkenau Boys" - die SS schickte sie zur Arbeit in die Gaskammern und Krematorien.
Zum Autor
privat
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Jehuda Bacon: "Wer in der Hölle war, weiß, dass es zum Guten keine Alternative gibt"
Markus Schreiber/ AP

Fotostrecke

Jehuda Bacon: "Wer in der Hölle war, weiß, dass es zum Guten keine Alternative gibt"

Anzeige
Titel: Jahrhundertzeugen: Die Botschaft der letzten Helden gegen Hitler. 18 Begegnungen
Herausgeber: Heyne Verlag
Seitenzahl: 320
Autor: Pröse, Tim
Für 19,99 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier