Bahnradrennen der Jahrhundertwende: Formel 1 auf Fahrradreifen
Foto: Archiv Fredy Budzinski
Fotostrecke

Bahnradrennen der Jahrhundertwende: Formel 1 auf Fahrradreifen

Bahnradrennen der Jahrhundertwende Formel 1 auf Fahrradreifen

Sie rasten, bis die Piste brannte: Um 1900 standen Rennradfahrer ihren Mann, indem sie nur Zentimeter hinter Motorrädern mit 100 km/h über Radrennbahnen schossen oder tagelang ununterbrochen strampelten. Tausende begeisterten sich für die riskanten Rennspektakel - bei denen nicht nur die Fahrer ihr Leben aufs Spiel setzten.
Mitarbeit: Bernd Wagner, Renate Franz
Mehr lesen über