Bankenkrise 1931: Als ein deutscher Wollbaron die Welt erschütterte

Fotostrecke

Bankenkrise 1931: Als ein deutscher Wollbaron die Welt erschütterte

Bankenkrise 1931 Als ein deutscher Wollbaron die Welt erschütterte

Er frisierte Bilanzen, verschleierte Verluste und täuschte alle: 1931 sorgte der Industrielle Carl Lahusen für den größten Wirtschaftsskandal der Weimarer Republik. Der Millionenbetrüger riss die zweitgrößte Bank mit in den Abgrund - und hätte beinahe die deutsche Finanzwelt ruiniert.
Mehr lesen über