Pfeil nach rechts
Bau der Anatolischen Eisenbahn: Mit Volldampf in den Orient
Corbis

Fotostrecke

Bau der Anatolischen Eisenbahn: Mit Volldampf in den Orient

Bau der Anatolischen Eisenbahn Mit Volldampf in den Orient

1000 Kilometer Schiene mit Tunneln, Brücken und Viadukten: 1888 fiel am Bosporus der Startschuss für eine Meisterleistung der Ingenieurskunst, der Bau der Anatolischen Eisenbahn. Den Auftrag verdankten deutsche Firmen einem Geschäftsmann, der den Osmanen eigentlich Waffen verkaufen wollte.

Mehr lesen über