Berlin nach dem Krieg: Zwischen Zerstörung und Zuversicht
ullstein bild/ Archiv Hahn/ Weissberg
Fotostrecke

Berlin nach dem Krieg: Zwischen Zerstörung und Zuversicht

Berliner Nachkriegsfotos "So, jetzt ist Deutschland am Ende"

Familien flanieren über Trümmerberge, Kinder spielen in Ruinen: Ernst Hahn fotografierte den Berliner Alltag 1950/51. Lange schlummerten die Negative in einer Blechbüchse - bis sein Fotoschatz gehoben wurde.
Berlin nach dem Krieg: Zwischen Zerstörung und Zuversicht
ullstein bild/ Archiv Hahn/ Weissberg
Fotostrecke

Berlin nach dem Krieg: Zwischen Zerstörung und Zuversicht

Fotograf Ernst Hahn (2012)

Fotograf Ernst Hahn (2012)

Evelyn Weissberg
Anzeige
Titel: Berlin um 1950: Fotografien von Ernst Hahn
Herausgeber: edition Friedenauer Brücke
Seitenzahl: 216
Autor: Ebling, Hermann
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier