Pfeil nach rechts
Berlin-Fotografin Ann-Christine Jansson: "Schauen, was hinter der Fassade steckt"
Ann-Christine Jansson

Fotostrecke

Berlin-Fotografin Ann-Christine Jansson: "Schauen, was hinter der Fassade steckt"

Berlin-Fotos ab 1980 Wie eine Schwedin die Mauerstadt erlebte

Als Ann-Christine Jansson 1980 nach Berlin kam, konnte sie kaum Deutsch. Also erzählte sie mit der Kamera von der geteilten Stadt. Die schwedische Fotografin traf Anarcho-Punks, Hausbesetzer und DDR-Oppositionelle.
Zur Person
Berlin-Fotografin Ann-Christine Jansson: "Schauen, was hinter der Fassade steckt"
Ann-Christine Jansson

Fotostrecke

Berlin-Fotografin Ann-Christine Jansson: "Schauen, was hinter der Fassade steckt"

1.-Mai-Straßenschlacht in Kreuzberg

1.-Mai-Straßenschlacht in Kreuzberg

Ann-Christine Jansson
Kurfürstendamm, 1994: Ein Loveparade-Partygänger

Kurfürstendamm, 1994: Ein Loveparade-Partygänger

Ann-Christine Jansson
Anzeige
Titel: Turns / Umbrüche: Those Years / Jene Jahre 1980–1995
Herausgeber: seltmann+söhne - Kunstbuchverlag
Seitenzahl: 208
Für 39,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier