Staranwalt Erich Frey: Der Dandy und seine schweren Jungs
Foto: 

Hamburger Anzeiger

Fotostrecke

Staranwalt Erich Frey: Der Dandy und seine schweren Jungs

Berlin in den Zwanzigerjahren Der Staranwalt und die Nackttänzerin

Ein Dandy mit Monokel: Als Verteidiger vertrat Erich Frey in den Zwanzigern Massenmörder und Kleinganoven. Deutschlands erste Nackttänzerin, Lola Bach, bewahrte er vor dem Knast - mit einem gewagten Manöver.
Zur Autorin
Foto: Thomas Müller
Erich Frey

Erich Frey

Foto: ullstein bild/ Atelier Jacobi
Staranwalt Erich Frey: Der Dandy und seine schweren Jungs
Foto: 

Hamburger Anzeiger

Fotostrecke

Staranwalt Erich Frey: Der Dandy und seine schweren Jungs

Anzeige
Titel: Berlin - Hauptstadt des Verbrechens: Die dunkle Seite der Goldenen Zwanziger - Ein SPIEGEL-Buch
Herausgeber: Deutsche Verlags-Anstalt
Seitenzahl: 288
Autor: Boegel, Nathalie
Für 20,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
SPIEGEL TV
DER SPIEGEL