In sieben Schritten Wie englische Milchmägde "Big Brother" zum Comeback verhalfen

5. Teil: Das ging an die Nieren


BRIGHAM AND WOMEN'S HOSPITAL

…ihm am 23. Dezember 1954 ein sensationeller medizinischer Durchbruch gelang - die erste längerfristig erfolgreiche Nierentransplantation am Menschen. Am Peter Bent Brigham Hospital in Boston verpflanzte er Richard Herrick eine Niere seines Zwillingsbruders Ronald. In den folgenden Jahren schaffte Murray es sogar, mithilfe von Medikamenten, die das Immunsystem unterdrücken, Nierentransplantationen zwischen nicht verwandten Spendern und Empfängern zu ermöglichen.

Seither hat Murrays Verfahren Tausenden Menschen das Leben gerettet. 1990 wurde der visionäre Chirurg für seine Pionierarbeit mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichnet. Seine Erfindung ermöglichte allerdings auch…



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.