Pfeil nach rechts
"Brain Chips"-Experimente: Science-Fiction im Kopf
Corbis

Fotostrecke

"Brain Chips"-Experimente: Science-Fiction im Kopf

"Brain Chips"-Experimente Science-Fiction im Kopf

Rasende Kampfstiere blieben stehen, aggressive Affen wurden friedfertig: In den sechziger Jahren sorgten dramatische Experimente in der Hirnforschung für weltweites Aufsehen. Zum Pionier der "Brain Chips" wurde José Delgado, der Tiere mithilfe von Chips im Kopf manipulierte - und davon träumte, auch den Menschen zu steuern.
Von Jan Chaberny
Mehr lesen über