Dachau als Schule der SS: Systematische Entmenschlichung
Foto: 

DER SPIEGEL

Fotostrecke

Dachau als Schule der SS: Systematische Entmenschlichung

"Dachauer Schule" Wie SS-Männer zu Mördern gedrillt wurden

Nicht alle SS-Leute waren von Anfang an bereit, Juden zu töten. Im KZ Dachau ließ Kommandant Theodor Eicke seine Männer systematisch entmenschlichen. Für das Terrorsystem der Nazis wurde das Lager zur Mörderschule.
Von Karin Orth
Dachau als Schule der SS: Systematische Entmenschlichung
Foto: 

DER SPIEGEL

Fotostrecke

Dachau als Schule der SS: Systematische Entmenschlichung

Mehr lesen über