Holocaust-Drama auf dem Schwarzen Meer: "Warum starben die anderen und ich nicht?"
Fotostrecke

Holocaust-Drama auf dem Schwarzen Meer: "Warum starben die anderen und ich nicht?"

Foto: SPIEGEL ONLINE

Holocaust-Drama auf dem Schwarzen Meer "Warum starben die anderen und ich nicht?"

Am Ende trieb er allein im eiskalten Wasser: 1942 versenkte ein Sowjet-U-Boot die "Struma" im Schwarzen Meer. Fast 800 jüdische Flüchtlinge starben - ein einziger überlebte: David Stoliar. Bis heute plagt ihn deshalb ein schlechtes Gewissen. Nur ein Mal noch will der 90-Jährige über die Katastrophe sprechen. einestages hat ihn besucht.