Anonyme Briefe aus der DDR: "Ich bin zwar noch ein Kind..."
Foto: BBC Written Archive Caversham, England
Fotostrecke

Anonyme Briefe aus der DDR: "Ich bin zwar noch ein Kind..."

Anonyme DDR-Hörerbriefe entdeckt  "Schreiben Sie uns, wo immer Sie sind"

Schriftvergleiche, Speichelproben, Hausaufgaben-Tests: Die Stasi verfolgte jeden, der heimlich an die BBC schrieb. Anonyme DDR-Briefe, die es trotzdem ins britische Radio schafften, schienen verschollen - bis Susanne Schädlich ihre Spur aufnahm.
Anonyme Briefe aus der DDR: "Ich bin zwar noch ein Kind..."
Foto: BBC Written Archive Caversham, England
Fotostrecke

Anonyme Briefe aus der DDR: "Ich bin zwar noch ein Kind..."

Anzeige
Titel: „Briefe ohne Unterschrift“: Wie eine BBC-Sendung die DDR herausforderte
Herausgeber: Albrecht Knaus Verlag
Seitenzahl: 288
Autor: Schädlich, Susanne
Für 19,99 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über