DDR-Bürger auf Reisen: Das falsche Motiv
Siegfried Wittenburg

Fotostrecke

DDR-Bürger auf Reisen: Das falsche Motiv

DDR-Bürger auf Reisen Das falsche Motiv

Postkartenidylle, gebackener Karpfen und eine plötzliche Festnahme: Eigentlich wollte Siegfried Wittenburg während des Urlaubs in der CSSR 1978 nur eine kleine Wanderung unternehmen. Dann wurde er vom Militär aufgegriffen und fürchtete um seine Freiheit - wegen eines Urlaubsfotos.
Zum Autor
Mehr lesen über