Deutsche im Gulag: "Ich habe doch nichts verbrochen"
Foto: gulag.memorial.de
Fotostrecke

Deutsche im Gulag: "Ich habe doch nichts verbrochen"

Deutsche im Gulag "Ich habe doch nichts verbrochen"

Tausende Deutsche mussten nach 1945 in Stalins Straflagern schuften - auch Jugendliche. Als sie endlich zurück durften, war die alte Heimat geteilt in Ost und West. Karl Heinz Vogeley und Lothar Scholz machten in beiden deutschen Staaten die gleiche Erfahrung: Niemand interessierte sich für ihr Schicksal.
Deutsche im Gulag: "Ich habe doch nichts verbrochen"
Foto: gulag.memorial.de
Fotostrecke

Deutsche im Gulag: "Ich habe doch nichts verbrochen"