Deutsche Soldaten in Georgien: Der Geist der Gefangenen
Foto: Thomas Berscheid
Fotostrecke

Deutsche Soldaten in Georgien: Der Geist der Gefangenen

Deutsche Soldaten in Georgien Der Geist der Gefangenen

Im Sanatorium soll es gespukt haben, beim Abriss finden die Bauleute Schädelknochen deutscher Kriegsgefangener. Thomas Berscheid hat davon in der Zeitung gelesen, im Sommer 2009 reist er ins georgische Sairme, um der Geschichte auf den Grund zu gehen. Sie erweist sich als Ente - doch das Schicksal der Deutschen in Sairme lässt ihn nicht los.