Diamantenmine Mirny: Edelsteine aus der Eishölle
Foto: Gregor Sailer
Fotostrecke

Diamantenmine Mirny: Edelsteine aus der Eishölle

Diamantenmine Mirny Edelsteine aus der Eishölle

In einem Fuchsbau in Sibirien stieß der Geologe Jurij Chabardin 1955 auf Diamanten - eine Entdeckung von größter Bedeutung für die Sowjetunion. Der Staat ließ mit Düsentriebwerken ein gigantisches Loch in den Boden schmelzen. Doch Schmucksteine gab es aus dieser Mine nur als Abfallprodukt.
Mehr lesen über