Erster Weltkrieg: Die Industrialisierung der Tötungsmaschinerie
Fotostrecke

Erster Weltkrieg: Die Industrialisierung der Tötungsmaschinerie

Waffentechnik im Ersten Weltkrieg Maschinelles Töten

450 Gewehrkugeln pro Minute. Tonnenschwere Granaten. Kanonen, die 130 Kilometer weit schossen: Der Erste Weltkrieg produzierte immer wahnwitzigere Waffen - und ließ eine anfangs technikbegeisterte Generation traumatisiert zurück.
Fotostrecke

Erster Weltkrieg: Die Industrialisierung der Tötungsmaschinerie

Mehr lesen über