Grünengründer 1979: Alles kleine Missionare und ein Nazi
Heinrich-Böll-Stiftung/ Archiv Grünes Gedächtnis

Fotostrecke

Grünengründer 1979: Alles kleine Missionare und ein Nazi

Gründung der Grünen vor 40 Jahren Pfarrer, Grafen und Bauern mit (Sonnen-)Blume

Mitte März 1979 gründete sich in Frankfurt eine "Sonstige Politische Vereinigung" und nannte sich "Die Grünen". "Sie waren alle kleine Missionare, viele Egozentriker, Spinner und Blödmänner" - so beschreibt es einer, der dabei war.
Grünengründer 1979: Alles kleine Missionare und ein Nazi
Heinrich-Böll-Stiftung/ Archiv Grünes Gedächtnis

Fotostrecke

Grünengründer 1979: Alles kleine Missionare und ein Nazi