Pfeil nach rechts
Die RAF-Jahre: Leben mit der Meyer-Bahnhof-Bande
Bundeskriminalamt

Fotostrecke

Die RAF-Jahre: Leben mit der Meyer-Bahnhof-Bande

Die RAF-Jahre Leben mit der Meyer-Bahnhof-Bande

Als der Baader-Meinhof-Film in die Kinos kam, wurden die klammheimlichen Bewunderer von damals auch mit dem totalitären Innenleben der RAF konfrontiert. Sabine Reichel fand Andreas Baader mal cool, bevor sie in den RAF-Terroristen derangierten Desperados erkannte, die die Träume einer ganzen Generation zertrümmerten.

Mehr lesen über