Handball-Weltmeister: Jimmy Waltke: Drei Tore in vier Minuten - und tschüß
Foto: Imago/Werek
Fotostrecke

Handball-Weltmeister: Jimmy Waltke: Drei Tore in vier Minuten - und tschüß

Handball-Weltmeister 1978 Jimmys magische Minuten

Er spielte wie entfesselt: Erst spät im Finale kam der Linksaußen aufs Feld, warf drei Tore am Stück - und musste wieder raus. Warum bloß? Dieter "Jimmy" Waltke, 64, erzählt, wie Deutschland vor 40 Jahren Weltmeister wurde.
Handball-Weltmeister: Jimmy Waltke: Drei Tore in vier Minuten - und tschüß
Foto: Imago/Werek
Fotostrecke

Handball-Weltmeister: Jimmy Waltke: Drei Tore in vier Minuten - und tschüß

Handballhelden mit Schnäuzer: Die Weltmeister und was aus ihnen wurde
Foto: 

imago/Frinke

Fotostrecke

Handballhelden mit Schnäuzer: Die Weltmeister und was aus ihnen wurde