Pfeil nach rechts
Kölns gefallene Rotlichtgrößen: "Dumm'se Tünn" und "Schäfers Nas"
KiWi-Verlag

Fotostrecke

Kölns gefallene Rotlichtgrößen: "Dumm'se Tünn" und "Schäfers Nas"

Kölns gefallene Rotlichtgrößen "Dumm'se Tünn" und "Schäfers Nas"

Sie hießen "Dumm'se Tünn", "die Axt" oder "Frischse Pitter": In den Siebzigern wurde die Rotlichtszene in Köln von Männern mit skurrilen Namen und harten Fäusten regiert. Heute züchten die ehemaligen Unterweltgrößen Tauben oder kassieren Hartz IV - und träumen in einer Kneipe ihrer Vergangenheit hinterher.
Von Linus Geschke

Mehr lesen über