Filmdreh in Südamerika: Abenteuer hinter der Kamera
Foto: Archiv Matthias Fanck
Fotostrecke

Filmdreh in Südamerika: Abenteuer hinter der Kamera

Bergfilmpionier Arnold Fanck Vergessener Star

Das Leben eines Matrosen auf der Robinson-Insel - diese Geschichte animierte Regisseur Arnold Fanck 1938 zu seinem letzten großen Film. Die Nazis machten daraus Propaganda, Fanck zog sich zurück. Hier erinnert sich sein Enkel.
Von Matthias Fanck
Mehr lesen über